WHISKY PORTAL : ВИСКИ : ИНФОРМАЦИОННЫЙ ПОРТАЛ

From the Blog

Whisky-Hauptstadt der Welt. Die Stadt Даффтон. Schottland.

…ist der berühmte Даффтон im Bereich Морэй [Moray] im Nordosten Schottlands in der Region Speyside [Speyside].


Karte von der Website highestspirits.com

Die Region Speyside [Speyside]

Spey [Spey] ist ein Fluss in Schottland und selbst die Region ist bekannt auf der ganzen Welt mit Ihren wunderbaren Whisky. Speyside sehr, sehr Reich винокурнями, deren Namen vertraut sind, für alle Fans dieses Getränks. Die Tatsache, dass in dieser Region befindet sich mehr als die Hälfte aller Destillerien Schottlands.

Herzlich willkommen in Даффтон [Dufftown]

Diese Stadt in Schottland heißt es Даффтон [mit der Betonung auf der ersten Silbe], aber nicht Даффтаун. Fehler bei der Aussprache dieses namens machen fast alle. Dies gilt sowohl für die russischsprachigen und englischsprachigen.

Мортлах und Балвени [Mortlach and Balvenie]

Erste Siedler in diesen Bereichen im 5-6 Jahrhundert. Davon zeugt die älteste Kirche in Schottland unter dem Namen Мортлах [Mortlach]. Hier befindet sich auch das Schloss Балвени [Balvenie], die als die älteste steinerne Burg im Land.

Whisky-Hauptstadt der Welt

Diese Stadt informell als Whisky Capital of the World, aber ich muss gleich sagen, dass es keine Hauptstadt im wahrsten Sinne des Wortes. In der Tat, es ist eine kleine Stadt, bestehend aus mehreren Straßen, an der Kreuzung von denen, im Zentrum, steht der clock tower, also der Turm mit der Uhr.

Fast immer halbleeren Straßen der Stadt schaffen einen unglaublichen Charme. Insgesamt Даффтон selbst unterscheidet sich wenig von anderen kleinen schottischen Städtchen mit Ausnahme der Tatsache, dass nahezu die gesamte Bevölkerung beschäftigt, was funktioniert auf der Whisky-Industrie.

Bed and Breakfast

In der Stadt ziemlich viele Orte, wo man Verweilen in den Geist der B&B. es Gibt ein paar kleine Hotels, aber bei B&B immer noch eine eigene und einzigartige Atmosphäre.

Whisky Shop

Im Zentrum, gegenüber dem Uhrturm, befindet sich eine ausgezeichnete Whisky Shop. Hier, in der Tat, finden Sie eine Menge interessanter Dinge, nämlich solches, was nicht in andere Länder exportieren. Übrigens, zusätzlich finden Sie eine ziemlich anständige Lineal крафтового Bier aus der Region.

A Taste of Speyside

Fast dort, auf der Straße Balvenie ist ein phänomenales Restaurant unter dem Titel A Taste of Speyside. Es besitzt äußerst gesprächig gutmütig und Schotte, die füttern fantastisch Mittagessen [oder um einen entspannenden Brunch] jeder Abenteurer [oder Whisky].

Walking Tour [Rundgang]

In Даффтоне nehmen walking Tour mit Tante namens Michelle. Sie wurde geboren in dieser Stadt und lebte in ihm sein ganzes Leben. Michelle kann Ihnen sagen, über Даффтоне und über die Herstellung von Whiskey ist, dass er nie in die Bücher schreiben.

Nun, zum Beispiel, kein anständiger Bewohner der Stadt Даффтон Glenfiddich trinkt nicht. Wahrscheinlich, wenn Sie kommen in die Bar und bestellen Glenfiddich, dann sind Sie — hundert Prozent — Tourist.

Natürlich müssen und einen Einblick in die Kassen der Produktion. Der Vorteil, die Anzahl der charismatischsten Destillerien, die zu Fuß erreicht werden können gibt es zuhauf. Einer von Ihnen, wie kann man schon erraten, ist die Brennerei Glenfiddich. Fast eine Minute zu Fuß befindet sich die Brennerei Balvenie, die, nebenbei gesagt, gehört der gleichen Organisation.

In der Nähe befindet sich weniger als Tourist Brennerei Mortlach.

Und noch weniger touristische [gleichnamige] Brennerei Dufftown.

In der Regel denke, die Idee ist klar… und, ja, natürlich, wenn die Zeit kommt, erfahren Sie über den Hund.

Wie kommt man zum Даффтона?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf Даффтона. Der erste, den einfachsten, das mit dem Auto, aber es ist nicht die einfachste, wenn Sie sich nicht wohl fühlen hinter dem lenkrad «auf der anderen Seite».

Eine andere Variante ist folgende: mit dem Zug bis zur Stadt Keith, und von dort ein Taxi bis Даффтона. Es ist eine relativ kurze Fahrt. Bemerkenswert ist die zweite Option? Die Tatsache, dass in Keith befindet sich die älteste Brennerei Schottlands Strathisla, und Sie befindet sich in zwei Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Dieser Ort ist sehr харизматичное, obwohl es scheint ein paar idealisierten auf den ersten Blick.

Hier können Sie einen Whisky trinken und nehmen Sie eine Tour durch винокурне.

Es gibt noch eine Dritte Variante. Zu bestimmten Monaten in Даффтон geht «whisky train», D. H. «Whiskey Train», aber in diesem Fall muss man sich auf den Zeitplan, und es hängt von der jahreszeit.

Рейтинг@Mail.ru